T A M A R A   K L A P P   

                                                                                                                                                                       

Praxis für Heilfühlen          

 




Energetische Massage am Fuß

Wellness für die Füße
zur Entspannung
zur Vorsorge

 

 

Durch die Massage an den Energiepunkten werden sowohl die Blutzufuhr am Fuß verbessert als auch die dazugehörende Muskulatur positiv beeinflusst. 


Die Massage am Fuß kann daher bei einem großen Spektrum von Befindensstörungen eingesetzt werden, zum Beispiel bei:

  

  •          Kopfschmerzen und Migräne
    •          Schlafstörungen
    •          Nervosität
    •          Verspannungen in sämtlichen Körperteilen
    •          vegetativen Störungen

      

    Positive Reaktionen über die Energiemassage am Fuß können sein:

      

    •          Lösung von Blockaden
    •          Entspannung
    •          Aktivierung der körpereigenen Abwehr- und Heilungskräfte
    •          Energie- und Lebenskräfte-Ausgleich
    •          Veränderungen auf der seelischen Ebene

      

    Die Massagen sollten anfangs wöchentlich durchgeführt werden, um den Körper anzuregen, ihm aber auch die Zeit zu lassen, auf die Reize zu reagieren. Nach 8 bis 10 Massagen wird der Abstand der Behandlung vergrößert auf 14-tägig oder monatlich.

     

     

    Mein Angebot für Sie:

    Behandlungsdauer ca. 60 bis 90 Minuten.


    Zur Gesundheitsvorsorge kann eine Massage
    ein- bis zweimal pro Woche angewandt werden.